PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ob bei Motoren, Getrieben oder Lagern – die Reibung und der damit verbundene Verschleiß ist bei allen beweglichen Teilen unvermeidbar. Doch diesem Verschleiß kann durch den gezielten Einsatz von REWITEC®-Produkten vorgebeugt werden. Denn das mittelhessische Innovationsunternehmen hat sich diesen Bereich der Tribologie erfolgreich zur Aufgabe gemacht. Die nano- und mikropartikelbasierten Schmierstoffzusätze des Unternehmens haben sich durch einige wissenschaftliche Gutachten und jahrelangen Einsatz bewährt und stellen somit ein Hightech-Produkt dar. Sie bestehen aus kleinsten Silikaten und können so unter dem Druck und der Hitze in den Anlagen eine Schicht auf den Oberflächen aufbauen. Diese Veredelung glättet die Störungen an den metallischen Oberflächen und schützt die tribologischen Systeme nachhaltig.

Die Anwendung der Schmierstoffzusätze verbirgt viele Vorteile und schützt Investitionen langfristig. Durch die Steigerung der Lebensdauer von Lagern, Getrieben und ähnlichen Aggregaten sowie die Reduzierung von Stillstands- und Ausfallzeiten überzeugen die Produkte aus kaufmännischer Sicht. Denn durch die Verringerung der sogenannten Life cycle costs können neben dem Geld und der Rendite auch die Kosten für Ersatzteile und Serviceaufwand erheblich reduziert werden.

Die bisher einzigartige REWITEC®-Technologie ist auch aus ökologischer Betrachtungsweise attraktiv: der Wechsel von Schmierstoffen und der Austausch von Anlageteilen werden seltener und schützen somit langfristig die Umwelt. Für nachhaltig handelnde Unternehmen, die sich einem sustainability act unterworfen haben, bieten die Produkte des Schmierstoffexperten somit eine interessante und umweltfreundliche Wahl.

Ob bei Motoren, Getrieben oder Lagern – die Reibung und der damit verbundene Verschleiß ist bei allen beweglichen Teilen unvermeidbar. Doch diesem Verschleiß kann durch den gezielten Einsatz von... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ob bei Motoren, Getrieben oder Lagern – die Reibung und der damit verbundene Verschleiß ist bei allen beweglichen Teilen unvermeidbar. Doch diesem Verschleiß kann durch den gezielten Einsatz von REWITEC®-Produkten vorgebeugt werden. Denn das mittelhessische Innovationsunternehmen hat sich diesen Bereich der Tribologie erfolgreich zur Aufgabe gemacht. Die nano- und mikropartikelbasierten Schmierstoffzusätze des Unternehmens haben sich durch einige wissenschaftliche Gutachten und jahrelangen Einsatz bewährt und stellen somit ein Hightech-Produkt dar. Sie bestehen aus kleinsten Silikaten und können so unter dem Druck und der Hitze in den Anlagen eine Schicht auf den Oberflächen aufbauen. Diese Veredelung glättet die Störungen an den metallischen Oberflächen und schützt die tribologischen Systeme nachhaltig.

Die Anwendung der Schmierstoffzusätze verbirgt viele Vorteile und schützt Investitionen langfristig. Durch die Steigerung der Lebensdauer von Lagern, Getrieben und ähnlichen Aggregaten sowie die Reduzierung von Stillstands- und Ausfallzeiten überzeugen die Produkte aus kaufmännischer Sicht. Denn durch die Verringerung der sogenannten Life cycle costs können neben dem Geld und der Rendite auch die Kosten für Ersatzteile und Serviceaufwand erheblich reduziert werden.

Die bisher einzigartige REWITEC®-Technologie ist auch aus ökologischer Betrachtungsweise attraktiv: der Wechsel von Schmierstoffen und der Austausch von Anlageteilen werden seltener und schützen somit langfristig die Umwelt. Für nachhaltig handelnde Unternehmen, die sich einem sustainability act unterworfen haben, bieten die Produkte des Schmierstoffexperten somit eine interessante und umweltfreundliche Wahl.

Zuletzt angesehen

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.